Aktuelle Spielergebnisse: +++ Senioren +++ Junioren
   

Login  

Hinweis: Für das Schreiben von Spielberichten und Infos benötigt man einen Benutzer.

Step-by-Step Anleitung (PDF)

   

Statistik  

Heute 17

Gestern 120

Insgesamt 116956

   

Ergebnisse  

   

Unser dritter Spieltag gegen die J3 der Union Lüdinghausen stand (trotz der Euphorie vom vergangenen Sieg gegen den 1. FBC Marl) von Anfang an unter keinem guten Stern.

Unser dritter Spieltag gegen die J3 der Union Lüdinghausen stand (trotz der Euphorie vom vergangenen Sieg gegen den 1. FBC Marl) von Anfang an unter keinem guten Stern. Nicht nur, dass Mia krankheitsbedingt auch für dieses Spiel absagen musste -nein. Auch Lara erwischte es kurzerhand, sodass zwei von drei Mädels spiel-unfähig waren und ich mich schließlich allein unter Jungs in der AvD-Halle wieder fand. Somit mussten wir notgedrungen das Damen-Doppel kampflos an die Gegner in Schwarz abgeben, bevor es überhaupt richtig losgehen konnte. Zur Freude aller Team-Mitglieder schaffte es dieses Mal aber Oliver zum Spiel und durfte sich somit im Herren-Einzel beweisen. Doch zu erst waren die anderen Jungs an der Reihe. Sowohl Magnus und Johannes also auch Nils und Jarno kämpften im 1. und 2. Herren-Doppel mit vollem Einsatz um die Punkte, mussten sich aber schließlich nach dem 2. Satz und einigen Ratschlägen von Coach Manni geschlagen geben. Die Einzel wollten einfach nicht besser laufen, sodass auch diese nach dem 2. Satz zu Gunsten der Lüdinghausener endeten. Auch mein Damen-Einzel ging mehr als deutlich zu Ende, wobei viele Punkte auf die eigene Unkonzentriertheit zurückzuführen waren. Als krönenden Abschluss hatten Jarno und ich die Ehre, das Mixed auszufechten. Über den Ausgang des 1. Satzes braucht nicht geredet zu werden (was in der Halle passiert, sollte manchmal in der Halle bleiben) und auch der 2. Satz war nicht viel besser. Dementsprechend stand es am Ende 8:0 für die Gegner in Schwarz, was ein eindeutiges Ergebnis ist. Kein Wunder also, dass die meisten von uns froh über eine Spielpause während der Herbstferien sind, bevor es nach den Ferien auswärts gegen Waltrop weitergeht. Was natürlich nicht bedeutet, dass nicht weitertrainiert wird. Nach dieser Niederlage ist die Motivation und der Wille bei uns noch größer, nach den Ferien wichtige, entscheidende Punkte zu sammeln.